Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ganz unten

Niemand schlägt mehr auf

Schon lange wollte ich über den Aufschlag schreiben. Denn dauernd schlug irgendwo jemand auf. Ich finde das Wort sowas von unsexy, auch wenn es für einen entschiedenen und entschlossenen Auftritt steht. Schlussendlich löst es bei mir die Vorstellung von einer fies zermatschten Person aus.

24.07.2015

Von Ulla Steuernagel

Als wäre jemand vom Hochhaus gesprungen. Das tut mehr als nur gefühlt weh. Ich finde, das sollte man nicht kommunizieren. Von mir aus können Themen auf Schreibtischen aufschlagen, aber wenn Mütter oder Väter allein oder zu zweit punktgenau oder zeitnah im Kindergarten eintreffen, dann sollten sie einfach nicht „aufschlagen“. Womöglich penetrieren sie sonst noch den Duden.Ich hatte mich schon eine...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Juli 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
24. Juli 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. Juli 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen