Betra

(Noch) Zuversicht beim TuS Betra

29.09.2022

Von ube

Betra. Ein Sorgenkind, das nahezu Woche für Woche mit sich ringt, um eine spielfähige Mannschaft aufs Feld zu bringen, ist der TuS Betra in der Kreisliga B2. Die Betraer haben in dieser Saison schon im Pokalwettbewerb nicht antreten können und zuletzt auch das Punktspiel gegen Seewald sausen lassen. „Wir haben halt einen kleinen Kader. Da merkt man jeden Verletzten“, sagt Vereinschef Manuel Hells...

47% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
29.09.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 23sec
zuletzt aktualisiert: 29.09.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen