Freudenstadt · Klima

Noch haben wir’s nicht verbockt

Der 15-jährige Freudenstädter Elias Wurster engagiert sich gegen den Klimawandel. Mit Fridays for Future will der Gymnasiast sein Möglichstes tun, um das 1,5-Grad-Ziel zu erreichen.

22.10.2021

Von Annette Maria Rieger

Für Elias Wurster, Zehntklässler am Kepler-Gymnasium, ist es „nicht vertretbar“, wenn jetzt nicht in Sachen Klimaschutz gehandelt wird. Der 15-Jährige ist Mitorganisator, der Fridays for Future-Demos in Freudenstadt. SÜDWEST PRESSE: Was gab den Ausschlag, Dich für Fridays for Future zu engagieren? Elias Wurster: Das war ganz am Anfang beim ersten Globalen Klimastreik am 15. März, zu dem in Freud...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
22. Oktober 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
22. Oktober 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. Oktober 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen