Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bald beginnt die Tübinger Vesperkirche

Noch werden freiwillige Helfer gesucht

Vom 22. Januar bis zum 18. Februar gibt es in der Martinskirche wieder täglich Essen. Für manche ein Jahreshöhepunkt.

09.01.2017

Von Renate Angstmann-Koch

Jvan Sinjakov 2016 bei der Essensausgabe mit Inge Haala (Mitte) und Monika Keske. Archivbild: Sommer

Servieren, abräumen, Geschirr in die Küche bringen, Kuchen austeilen: Das Leitungsteam der Vesperkirche um Diakon Peter Heilemann und Jurij Suchowerskyj braucht täglich zwischen 11.30 und 14.30 Uhr etwa 40 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.

Die Arbeit beginnt allerdings nicht erst am Eröffnungssonntag. Es wird noch Unterstützung für den Aufbau gesucht – und „das müssen nicht nur starke Männer sein“, sagt Diakon Heilemann. Wer am Freitag, 20. Januar, Zeit findet, kann entweder um 14 Uhr zum Transport des nötigen Inventars in die Villa Metz kommen oder um 15 Uhr direkt in die Martinskirche in die Tübinger Frischlinstraße 35 zum Aufbau. Allerdings sollte man sich anmelden.

Jüngere, besonders kräftige Männer und Frauen werden jedoch zur Mithilfe beim Geschirr-Transport gebraucht. Der Korb ist schwer und muss über eine steile Wendeltreppe aus der Kirche hinunter in die Küche getragen werden – eine anstrengende Arbeit. „Da sieht es noch ziemlich mager aus“, räumt Heilemann ein. Es werden Helfer gesucht, die die eine oder andere Schicht übernehmen.

Ansonsten hat sich bei der mittlerweile achten Tübinger Vesperkirche vieles eingespielt. Eröffnet wird sie mit einem Gottesdienst um 10 Uhr. Das Mittagessen aus dem Pauline-Krone-Heim wird zwischen 11.45 und 14 Uhr an den Tischen serviert. Es gibt auch eine Kuchentheke und wie immer rund ums Essen auch Zusatzangebote wie Fußpflege, Massage oder Rechtsberatung und Veranstaltungen.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Januar 2017, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
9. Januar 2017, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 9. Januar 2017, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen