Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mössingen

Nordring bis Freitag gesperrt

Wegen Arbeiten an Brücken bleibt die Ortsumfahrung über den Nordring bis einschließlich Freitag gesperrt.

04.11.2015

Von ST

Mössingen. Turnusmäßig hat das Landratsamt Tübingen Brückenbauten in Mössingen überprüfen lassen. Bei zwei Brücken auf dem Nordring (Kreisstraße 6934) sind Schäden festgestellt worden. Es handelt sich dabei um Setzungen und offene Fugen im Fahrbahnbelag. Für die Sanierungsarbeiten musste der Nordring komplett gesperrt werden. Die Arbeiten dauern bis einschließlich Freitag, 7. November, an. Die örtliche Umleitungsstrecke durch Mössingen ist ausgeschildert.

Die Schäden an den beiden Brücken müssen laut Landratsamt umgehend behoben werden, um zu verhindern, dass durch die offenen Querfugen Oberflächenwasser in die Widerlager eindringt und so schwerere Schäden am Bauwerk entstehen. Die Arbeiter müssen die bituminösen Schichten bis auf die Schottertragschicht abfräsen und eine neue Asphaltmischung in drei Schichten auftragen. Anschließend schneiden sie die Querfugen neu und verfüllen diese mit einer Fugenvergussmasse.st

Zum Artikel

Erstellt:
4. November 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
4. November 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. November 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen