Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Notfalls mit väterlichem Druck
Der alte und der neue Reutlinger Polizeipräsident: Auf Hans-Dieter Wagner (links) folgt Alexander Pick. Bild: Haas
Wechsel an der Spitze des Polizeipräsidiums

Notfalls mit väterlichem Druck

Hans-Dieter Wagner hat die Fusion der Polizeidirektionen Reutlingen, Tübingen und Esslingen umgesetzt. Gestern wurde er verabschiedet.

19.11.2016
  • Matthias Reichert

Hans-Dieter Wagner hat in 41 Berufsjahren einiges erlebt. Als er 1975 in den Polizeidienst eintrat, begann die heiße Phase des RAF-Terrorismus. „Wir haben ohne die heutige Schutzkleidung Großkontrollen in Wohnungen durchgeführt“, erinnerte sich der scheidende Polizeipräsident gestern bei seiner Verabschiedung vor gut 100 Gästen in der Metzinger Festkelter. Wagner hat die Einsätze in Brockdorf und...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball