Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Nowack nur auf Platz 38
Parteien

Nowack nur auf Platz 38

Der Bundestags-kandidat der Grünen ist Drittletzter der Landesliste.

25.11.2016
  • ST

Bei der Landesdelegiertenkonferenz der Grünen wurden Kerstin Andreae aus Schramberg und Cem Özdemir aus Bad Urach an die Spitze der Landesliste der baden-württembergischen Grünen gewählt.Hubert Nowack (Bild) aus Rottweil ließ sich freiwillig hinten auf der Liste platzieren lassen. Der Grund: Nowack und ein weiterer Kandidat, Dietrich Burchard, wie Nowack Zimmermeister, wollten nicht gegeneinander...

58% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball