Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Volleyball-Bundesliga

Nur einer will hoch

Die Grizzlys Giesen sind der einzige Neulings-Kandidat für die kommende Saison, müssen sich aber sportlich erst qualifizieren. TVR beantragt die Lizenz.

23.03.2018

Von Tobias Zug

Die Volleyball-Bundesliga ist eine Gesellschaft für sich. Eine recht undurchlässige, in der nur noch der reinkommt, der das nötige Kleingeld hat. Und wer das hat, der bleibt da auch drin. Sportliche Qualifikationen sind da eher nebensächlich.So wird in der nächsten Saison – abgesehen vom Olympiastützpunkt Berlin – höchstens ein Team aus den beiden zweiten Ligen in die Beletage hochkommen: Die Gri...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
23. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
23. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen