Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Auf dem politischen Markt

OB-Kandidatin Soltys macht sich als Gärtnerei-Verkaufshilfe bekannt

Beatrice Soltys legt allmählich mit dem Wahlkampf los. Gestern trat die Oberbürgermeister-Kandidatin aus Fellbach das erste Mal öffentlich auf. Sie half auf dem Markt Gärtner Kehrer beim Verkaufen und suchte dabei das Gespräch mit Tübinger Bürgerinnen und Bürgern.

23.08.2014
  • Gernot STegert

Tübingen. Eine ältere Frau möchte eine Sonnenblume – zufälligerweise ausgerechnet die Symbolpflanze der Grünen. Beatrice Soltys packt den Stengel ein und sagt: „Das macht 1,50 Euro.“ Als die Kundin bezahlt hat, fragt die ungewöhnliche Aushilfe am Kehrer-Stand noch: „Darf ich Ihnen meine Karte mitgeben?“ Die Frau stutzt kurz. „Ich bin die OB-Kandidatin“, erklärt Soltys. „Gut“, weiß die Verdutzte z...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball