Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Es ist ein Junge

OB Palmer wurde erneut Vater

Oberbürgermeister Boris Palmer ist zum zweiten Mal Vater geworden. „Heute Morgen ist mein Sohn in Tübingen zur Welt gekommen. Mutter und Kind sind wohlauf“, teilte er am Sonntag dem TAGBLATT mit.

23.08.2015
  • ST

Tübingen. Der 43-jährige OB bat um Verständnis, dass er – ohnehin seit einer Woche offiziell in Urlaub – „jetzt wirklich außer Dienst“ sei. Die Geburt war für diesen Monat erwartet worden. Die Mutter des Kindes wohne in Tübingen und sei politisch aktiv, aber nicht an vorderer Stelle, hatte Palmer erklärt. Deshalb wolle er ihren Namen noch eine Weile aus der Öffentlichkeit heraushalten.

Anders als nach der Geburt seiner Tochter im Jahr 2010 will der OB seine Arbeit nicht über den Urlaub hinaus unterbrechen. Damals nahm er zwei Monate Elternzeit. Die Mutter von Palmers erstem Kind ist die Grünen-Bundestagsabgeordnete Franziska Brantner. Das Paar hat sich im Oktober 2013 getrennt. Palmer besucht seine Tochter immer wieder in Berlin.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.08.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball