Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Säge, Schere und Verstand

OGV Mössingen lehrt den strategischen und deshalb Arbeitskraft-sparenden Schnitt

Es ist das große Paradoxon beim Obstbäume-schneiden. Man muss sie wachsen lassen, damit sie niedrig bleiben. Wie das geht, erklärte Werner Maier vom OGV Mössingen – wieder einmal.

05.01.2015
  • Mario Beisswenger

Mössingen. „Wie schneide ich einen Baum so, dass ich damit leben kann?“ Auf diese Frage müssten Hobby-Pomologen, Baumwarte und Schnittexperten eine Antwort haben, sagt Werner Maier am Freitagabend im Mössinger Fliegerheim. Die winterliche Baumschnittsaison hat begonnen, der Obst und Gartenbauverein lud zur Unterweisung in die richtige „Schnittstrategie“.Gut 70 Interessierte kamen und hörten das, ...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball