Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Oberbürgermeister Stephan Neher sprach bei Haus und Grund über die weitere Stadtentwicklung
Die künftige Stadtbibliothek. Bild: Harris+Kurrle
Rottenburg gönnt sich etwas

Oberbürgermeister Stephan Neher sprach bei Haus und Grund über die weitere Stadtentwicklung

Zufrieden skizzierte Oberbürgermeister Stephan Neher beim Verein Haus und Grund die Stadtentwicklung der kommenden Jahre. Geld dafür ist reichlich vorhanden.

12.11.2014
  • Gert Fleischer

Rottenburg. Mit der Kinderbetreuung fing Neher an. Der Vorgabe des Landes, für mindestens 34 Prozent der Kinder unter drei Jahren eine ganztägige Betreuung anbieten zu können, stellte Neher seine eigene Berechnung gegenüber: Bei der 34-Prozent-Quote seien die Kinder unter einem Jahr mit drin. Da die aber kaum in Betreuung gegeben werden (in Baden Württemberg sind es lediglich 2,8 Prozent), bezog ...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball