Reutlingen · Stadtplanung

Öffnung des Bosch-Areals: Wie ein Sechser im Lotto

Der Gemeinderat bringt einstimmig die nächsten Schritte für die Öffnung des Bosch-Areals an der Tübinger Straße auf den Weg.

30.09.2022

Von Matthias Reichert

Bosch will seinen Standort an der Tübinger Straße öffnen und mit der Kommune ringsum einen neuen Stadtraum entwickeln (wir berichteten). Bisher ist das Firmengelände hermetisch abgeriegelt. Nun hat der Gemeinderat am Donnerstag einstimmig die Grundlagen für den städtebaulichen Entwurf gebilligt, ein Verkehrsgutachten und eine Machbarkeitsstudie für Hochwasserschutz und die Renaturierung der Echaz...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
30.09.2022, 22:15 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 37sec
zuletzt aktualisiert: 30.09.2022, 22:15 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen