Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Özdemir und Andreae führen Südwest-Grünen in den Wahlkampf
Cem Özdemir (l) und Kerstin Andreae. Foto: Marijan Murat/Archiv dpa/lsw
Schwäbisch Gmünd

Özdemir und Andreae führen Südwest-Grünen in den Wahlkampf

Grünen-Bundeschef Cem Özdemir und die Grünen-Finanzexpertin Kerstin Andreae führen ihre Partei in Baden-Württemberg in den Bundestagswahlkampf.

19.11.2016
  • dpa/lsw

Schwäbisch Gmünd. Der Parteitag in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) wählte die beiden am Samstag - wie schon zur Bundestagswahl 2013 - an die Spitze der Landesliste. Andreae erhielt 173 Ja-Stimmen (85,2 Prozent), 15 Nein-Stimmen und 15 Enthaltungen. Auf Özdemir entfielen 178 Ja-Stimmen (87,3 Prozent), 20 Nein-Stimmen und 6 Enthaltungen. Bislang sind die baden-württembergischen Grünen mit zehn Abgeordneten im Bundestag vertreten. Sie hoffen aber bei der Wahl 2017 auf bis zu 15 Plätze.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.11.2016, 17:39 Uhr | geändert: 19.11.2016, 17:31 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball