Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mal wieder eine breite Brust

Ofterdingen gewinnt Derby – und feiert besonders Zugang Musa Jaith

Rückstand gedreht: Fußball-Bezirksligist TSV Ofterdingen gewann das Rammert-Lokalderby gegen den als Favorit der Partie gehandelten TSV Dettingen vor nicht ganz 200 Zuschauern mit 2:1 (0:1).

19.10.2014
  • Michael Sturm

Ofterdingen. Beim TSV Ofterdingen fehlten die Routiniers: Kurt Kremm angeschlagen, Giuseppe di Leone verletzt. Die jungen Spieler sollten es richten. Der Einsatz von Martin Funk für Kremm stand erst kurz vor Anpfiff fest. „Er bekam bisher nicht so viel Lob. Heute hat er es überragend gemacht“, sagte TSV-Kapitän und Torwart Markus Keller über Funk.Mehr Sorgen machte Keller vor der Pause die Offens...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball