Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Reichert zeigt sich kämpferisch

Ofterdingen und die Regionalverbands-Spitze streiten um zwei geplante Fachmärkte an der B27

Der Regionalverband Neckar- Alb will die Zügel bei seinem Zentren- und Märkte-Konzept anziehen. Zuerst könnte das Ofterdingen zu spüren bekommen: Hier soll ein Standort für Fachmärkte verboten werden.

17.11.2015

Von Eike Freese

Ofterdingen. Im Zentrum des Interesses stehen Grundstücke zwischen dem Ofterdinger McDonald?s und der B 27: Auf der attraktiv und verkehrsgünstig gelegenen Fläche will sich unter anderem ein Lebensmittelmarkt mit 800 Quadratmetern Verkaufsfläche versuchen – zudem ein Bio-Markt mit 500 Quadratmetern Verkaufsfläche.Doch die Verwaltung des Regionalverbands Necka...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
17. November 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
17. November 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. November 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen