Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tennis

Ohne Krawatte zur Ehrung

Der Freudenstädter Günter Braun wurde bei der Mitgliederversammlung des Bezirks E in Horb mit der Ehrennadel in „Bronze-versilbert“ des Württembergischen Tennis-Bundes (WTB) ausgezeichnet. WTB-Präsident Ulrich Lange sieht den Verband auch finanziell gut aufgestellt.

13.03.2018

Von Sascha Eggebrecht

Wweit über 100 Vereinsvertreter hatten sich am vergangenen Samstag im Schulzentrum der Stadt Horb zur Mitgliederversammlung des Bezirks E eingefunden. Während der Sitzung stand auf einmal der Freudenstädter Günter Braun, der sich seit 2002 um die Kooperation Schule-Verein im Bezirk E kümmert, im Mittelpunkt. WTB-Präsident Ulrich Lange zeichnete den Ehrenamtler mit der WTB-Nadel in Bronze-versilbe...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
13. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
13. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen