Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Härtenschule

Ohne gestalterische Einbußen

Fenster und Türen wiederverwenden, Konstruktionen vereinfachen: Die Sanierung des Mähringer Kernzeitpavillons wird günstiger.

15.02.2019

Von lau

Mit „Kosten einsparen, ohne dass es auffällt“ könnte der Beschlussvorschlag überschrieben werden, den die Verwaltung dem Technischen Ausschuss im Kusterdinger Rat am Mittwoch vorlegte. Die Sanierung der Mähringer Härtenschule ist für die Gemeinde finanziell ein dicker Brocken. Insgesamt werden bis 2012 rund 7,5 Millionen Euro zu stemmen sein, wie Alfred Lumpp (FWV) überschlug. Im aktuellen Hausha...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Februar 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
15. Februar 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. Februar 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen