Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Oldtimertreffen mit über 200 betagten Karossen
Heilix altes Blechle auf dem Marktplatz

Oldtimertreffen mit über 200 betagten Karossen

Reutlingen. Der Marktplatz vollgeparkt mit über 200 Autos – das ist nicht der Albtraum des Amts für Öffentliche Ordnung, sondern einmal im Jahr Realität: Dann laden die Oldtimerfreunde Neckar-Alb-Schönbuch zum großen Treffen der historischen Fahrzeuge, und tausende Freunde alten Blechs und edlen Chroms strömen zu dieser Schau.

17.08.2014

„Unglaublich, wie sich die Leute dafür interessieren! Es werden jedes Jahr mehr“, sagte die Zweite Vorsitzende Pia Heim bei der achten Auflage.

Ständig umlagert waren zwei amerikanische Vorkriegs-Automobile von Chevrolet. „Sensationell, einer hat noch Speichen aus Holz“, sagte der Vereinsvorsitzende Dietmar Scheib.

Seine Lieblingsautos sind die, die er in seiner Kindheit selbst erlebt hat. Auf dem Bild ist ein Renault Dauphine aus dem Jahr 1960 zu sehen.

dem/Bilder: de Marco/Hantke

Oldtimertreffen mit über 200 betagten Karossen
Auf große Fahrt mit dem Käfer: Oldtimertag auf dem Reutlinger Marktplatz.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.08.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball