Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ohne Einigung drohen zum Schulbeginn weitere Streiks

Omnibus-Unternehmer und Verdi verhandeln am Mittwoch

Am morgigen Mittwoch gehen der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO) und die Gewerkschaft Verdi in Böblingen in die nächste Verhandlungsrunde. „Es ist zu hoffen, dass sich die Tarifpartner auf einen Kompromiss verständigen und die Fahrgäste von einem Streik ab Schuljahresbeginn verschont werden“, sagt WBO-Verhandlungsführer Eberhard Geiger, der Personalleiter der Reutlinger Stadtverkehrsgesellschaft.

08.09.2014

Reutlingen. Die Ferienzeit sei zu Gesprächen mit Verdi genutzt worden. Er und Verdi-Verhandlungsführer Rudolf Hausmann hätten sich intensiv ausgetauscht und um Lösungswege „gerungen“.

Bei der Eröffnung des seit Monaten andauernden Tarifstreits forderte Verdi für die mehr als 5000 Beschäftigten in gut 400 Unternehmen eine Gehaltserhöhung von einem Euro pro Stunde und eine monatliche Nahverkehrszulage. Die Arbeitgeber boten 4,6 Prozent mehr Lohn für die nächsten zwei Jahre an.

Damit würde Verdi nach Auffassung des WBO einen guten Schnitt machen. Denn schon heute verdienten die Busfahrer in Baden-Württemberg deutlich mehr als ihre Kollegen in anderen Bundesländern: „Im Stundenlohn liegen wir drei Euro über Bayern“, heißt es dazu in einer WBO-Mitteilung.

Deshalb könne – anders als Verdi behaupte – keine Rede davon sein, dass die Busfahrer „finanziell nicht wertgeschätzt“ würden.

Siehe auch Ludwigsburg : Hunderte Busfahrer streiken für mehr Gehalt 28.07.2014 Busse standen still: Fahrer forderten vor der Streikpause mehr Lohn 26.07.2014 Tarifstreit: Busfahrer streiken für mehr Geld 25.07.2014 Tübingen/Reutlingen : Warnstreiks der Busfahrer gehen weiter 25.07.2014 Göppingen/Heidenheim : Wegen Busfahrer-Warnstreiks droht erneut Chaos im Berufsverkehr 23.07.2014 Freitag ist Streiktag: Pendler müssen mit Behinderungen rechnen: Busfahrer in der Region legen die Arbeit nieder 23.07.2014 Böblingen : Verdi ruft zu neuen Warnstreiks der Busfahrer auf 22.07.2014 Verhandlungen abgebrochen: Weitere Streiks der Busfahrer vor den Sommerferien wahrscheinlich 18.07.2014 Böblingen : Arbeitgeber bringen Lohnplus für Busfahrer ins Gespräch 11.07.2014 Stuttgart/Böblingen : Neue Sondierungsgespräche im Tarifstreit der Busfahrer 09.07.2014 Ruhig, fair und respektvoll: Bus-Warnstreik in Reutlingen verlief ohne Zwischenfälle 08.07.2014 Streik am Bussteig (Video): Am Dienstag ging nicht viel für die Tübus-Fahrgäste 08.07.2014 Reutlingen/Heidenheim : Busfahrer wollen mit Warnstreik Druck im Tarifkonflikt erhöhen 08.07.2014 Reutlingen/Heidenheim : Busfahrer wollen mit Warnstreik Druck im Tarifkonflikt erhöhen 07.07.2014 Bus-Streik am Dienstag: Beide Verhandlungsführer aus Reutlingen 07.07.2014 Am Dienstag ist auch in Tübingen Bus-Streik: Notfahrplan deckt nur zwei Prozent des Stadtverkehrs ab 07.07.2014 Busfahrer streiken am Dienstag: Tarifstreit trifft auch Tübingen: Stadtverkehr richtet Notfahrplan ein 04.07.2014

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.09.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball