Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Die Radler müssen in Tübingen mit verschärften Kontrollen rechnen

Ordnungshüter wollen die Hauptrouten intensiv überwachen

Gemeinsam mit der Polizei werden sich die städtischen Ordnungshüter in nächster Zeit verschärft um die Radfahrer in Tübingen kümmern: Am kommenden Mittwoch, 14. Januar, und zwei Wochen später, am Mittwoch, 28. Januar, wird der Radverkehr an den Hauptrouten der Unistadt in den Abendstunden intensiv überwacht.

11.01.2015
  • sep

Tübingen. Dabei schauen die Kontrolleure vor allem auf die Beleuchtung der Räder. Wer sich ohne Licht erwischen lässt, muss ein Verwarnungsgeld von 20 Euro zahlen. Je nach Örtlichkeit wird auch kontrolliert, ob die Radler bei roter Ampel weiterfahren und ob sie unerlaubt Gehwege benutzen.

Ordnungshüter wollen die Hauptrouten intensiv überwachen
So kann es schnell gefährlich werden: Radler ohne Licht und bei Nässe auf der Eberhardsbrücke. Das Bußgeld für das Fahren ohne Licht beträgt 20 Euro.Bild: Metz

Wer das Rotlicht ignoriert, dem droht ein Bußgeld von bis zu 60 Euro. Für die Fahrt auf dem Gehweg werden mindestens zehn Euro fällig. Mit den Kontrollen möchte die Tübinger Stadtverwaltung die Verkehrssicherheit vor allem für die Radfahrer selbst erhöhen.

Ein Faltblatt, das vor Ort verteilt wird, enthält Empfehlungen zur Beleuchtung des Velos. Polizei und Stadt behalten sich weitere Kontrollen in den kommenden Wochen vor – dann verstärkt auf den Schulwegen.

Zahlreiche Tipps zur Sicherheit im Straßenverkehr finden Radler im Internet unter tuebingen.de/radfahren.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball