Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Offenburg

Ortenau-S-Bahn: Künftig mit Batterie oder Brennstoffzelle

Als erstes Nahverkehrs-Netz im Südwesten soll die Ortenau-S-Bahn künftig nur noch mit Zügen mit Brennstoffzellen- oder Batterie-Antrieb fahren.

18.11.2016

Von dpa/lsw

Offenburg. Für die Neuausschreibung des Netzes ab 2021 werde eine der beiden Antriebsarten zur Bedingung gemacht, berichtet das «Offenburger Tageblatt» (Freitag). Hintergrund sei, dass nicht das komplette Netz elektrifiziert sei und man nicht wolle, dass dort noch jahrelang mit Diesel-Zügen gefahren werde, bestätigte ein Sprecher des Verkehrsministeriums in Stuttgart.

In Niedersachsen sollen schon Ende kommenden Jahres die ersten Brennstoffzellen-Züge unterwegs sein. Ob künftig solche Züge bei der Ortenau-S-Bahn rollen oder doch welche mit Batterie-Antrieb, werde die Ausschreibung ergeben, hieß es. Mit dem französischen Hersteller Alstom hat Baden-Württemberg schon 2014 eine Absichtserklärung über die Lieferung von Brennstoffzellen-Zügen geschlossen.

Zum Artikel

Erstellt:
18. November 2016, 08:46 Uhr
Aktualisiert:
18. November 2016, 08:41 Uhr
zuletzt aktualisiert: 18. November 2016, 08:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen