Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Für Begrünung und Ordnung

Ortschaftsrat Bergfelden diskutiert Umgestaltung des Platzes vor der „Linde“

Der Großteil des Platzes vor dem Gasthaus Zur Linde in Bergfelden befindet sich in städtischem Besitz und wird als Parkplatz genutzt. Schön ist die Fläche allerdings nicht, weshalb der Ortschaftsrat am Dienstag unter verschiedenen Varianten für die Umgestaltung einen Vorschlag bevorzugt hat. Dieser sieht vor, einen Teil zu asphaltieren und zu begrünen und Parkplätze anzulegen.

20.06.2014
  • cristina priotto

Bergfelden. In der integrierten Stadtentwicklungskonzeption für den Ortsteil Bergfelden war angedacht, die Freifläche vor der „Linde“ als Baufläche und zur Gestaltung einer öffentlichen Freifläche, dem „Lindenpark“, mit Spiel- und Ruhezonen besser zu nutzen und damit den ganzen Bereich mehr an die Ortsmitte anzubinden.Diese Idee mag zwar wünschenswert sein, der Ortschaftsrat befasste sich am Dien...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball