Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zank um Wankheimer Hofcafé

Ortschaftsrat sieht sich zu keiner Beschlussfassung imstande – Rechtsstreit schwelt

Nach der Festscheune ist nun auch die geplante Außenbewirtschaftung des Hofcafés an der Wankheimer Hauptstraße zum Zankapfel geworden. Der Ortschaftsrat verweigerte sich am Mittwoch einer Positionierung.

24.07.2015
  • Stephan Gokeler

Wankheim. Der Zoff zwischen Albrecht Kemmler, der in Wankheim einen Hof mit Laden und eine Festscheune betreibt, und Immobilienbesitzer Hermann Schäffer, geht in die nächste Runde: Am Dienstag reichte Schäffers Anwalt den Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung beim Verwaltungsgericht Sigmaringen ein, um den Betrieb der Scheune in der gegenwärtigen Form untersagen zu lassen. Schäffer wirf...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball