Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Im Neubaugebiet wird Nahwärme Pflicht

Ortsvorsteherin und Oberbürgermeister informierten die Bürger

Bevor die Rottenburger Verwaltungsspitze am Montagabend aus Protest die Kiebinger Bürgerversammlung verließ, hatte es zwei informative Berichte gegeben. Ortsvorsteherin Elisabeth Schröder-Kappus hob Verbesserungen im Dorf hervor, Oberbürgermeister Stephan Neher konzentrierte sich auf die Flüchtlingssituation.

05.11.2015
  • Andreas Straub

Kiebingen. Thematisch war die Tagesordnung der Bürgerversammlung ähnlich wie vor vier Jahren. „Allerdings ist es in einigen Bereichen deutliche Schritte vorwärts gegangen“, sagte Schröder-Kappus. Sie erklärte, welcher Reichtum hierzulande herrsche, verglichen mit anderen Regionen der Welt. Die momentan in Kiebingen lebenden elf Asylbewerber würden immer besser integriert. Schon nächs...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball