Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Osswald stellte sich den Fragen der Bürger
Nach der Vorstellung stellte sich Oberbürgermeister Julian Osswald (rechts) den Fragen der Bürger. Neben ihm Hauptamtsleiter Wolfgang Fahrner, dessen fachliche Schützenhilfe nicht gebraucht wurde, denn die Fragen hielten sich wie das Interesse an der Veranstaltung in Grenzen. Bild: mos
Und wo bleibt der Denkmalschutz?

Osswald stellte sich den Fragen der Bürger

Nach der Kandidatenvorstellung folgte die Fragerunde, bei der sich lediglich eine Bürgerin und der Vorsitzende des Freudenstädter Denkmalsvereins, Siegfried Schmidt, zu Wort meldeten, um nachzuhaken, was Julian Osswald über bestimmte Themen denkt und zu sagen hat.

15.04.2016

Freudenstadt. Die Fragestellerin erkundigte sich nach den Hotel-Erweiterungsplänen am Langenwaldsee und kritisierte die Entwicklung, die nun auf dem Rappengelände geplant ist. Auch der Zustand der Wege im Kienbergwald wurde von ihr als „ausgesprochen unordentlich“ für eine Kur-Stadt kritisiert. Ferner frage sie sich, weshalb Freudenstadt einerseits neue Reinigungskräfte beschäftigen wolle, ander...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball