Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübinger ist Spritsparkönig

Paul-Janosch Ersing gewinnt Erdgas-Auto-Rallye von Berlin nach Prag

Paul-Janosch Ersing hat es geschafft: Für acht Euro von Berlin nach Prag – günstiger ging’s nicht. Nun möchte der siegreiche Schwabe seinen Rallyegewinn, einen Kleinwagen im Wert von 14 000 Euro, spenden – an eine karitative Einrichtung im Raum Tübingen.

27.08.2014
  • Anna Pytlik

Tübingen. „Schlag den Plattner“ lautete das Moto der eintägigen Tour, die am 12. August von Berlin nach Prag führte. Der Sponsor der Veranstaltung, der tschechische Automobilhersteller Skoda, ließ acht Medienvertreter gegen den bis dato amtierenden Spritsparkönig Gerhard Plattner aus Österreich antreten.Ein Journalist aus Tübingen entthronte den Altmeister des Spritsparens: Paul-Janosch Ersing ge...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball