Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Peter Pan

Peter Pan zwischen allen Stühlen. Für Erwachsene zu kindisch. Für Kinder zu komplex.

Peter Pan zwischen allen Stühlen. Für Erwachsene zu kindisch. Für Kinder zu komplex.

PETER PAN
USA

Regie: P.J. Hogan
Mit: Jason Isaacs,Jeremy Sumpter,Ludivine Sagnier

- ab 6 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
24.11.2015

Es war nur eine Frage der Zeit, bis der Kinderbuchklassiker auf dem aktuellen Stand der Technik neu verfilmt werden würde. Schließlich ist der Konflikt zwischen infantilem Lust- und entbehrungsreichem Realitätsprinzip zeitlos genug (heutzutage werden ja Zeitschriften für 30-Jährige mit dem Slogan „eigentlich sollten wir erwachsen werden“ beworben).

Tatsächlich nimmt Regisseur P. J. Hogan („Muriels Hochzeit“) die Geschichte ernster als seine Vorgänger und reichert sie sogar mit neuzeitlichen Diskurselementen an. So ist die ihren Eltern entfleuchte Wendy nicht nur das naive Mädchen, deren Kindheit sich in Nimmerland ein letztes Mal aufbäumt, sondern testet nebenbei auch schon die Rollen der fürsorglichen Mutter und kessen Lolita aus. Zuweilen lässt es Hogan zwischen ihr und dem sprühend juvenilen Peter Pan ganz schön knistern.

Weil der Film aber auch Achtjährigen zu gefallen hat, wird das komplexe Beziehunggeflecht, in das auch Captain Hook als Verführer zum Bösen clever eingewoben ist, permanent von handelsüblichen Popcornevents und süßlichem Kitsch torpediert. Zwischen den Zielgruppen Kind und Kindskopf bleiben intelligente Unterhaltung und anspruchslose Alberei gemeinsam auf der Strecke. Und bei allem Respekt vor der perfekten und durchaus liebevoll gehandhabten Tricktechnik: Ein Nimmerland, das aussieht wie ein Computer-animierter Hollywoodfilm, ist nicht das, was wir uns in unseren kühnen Kinderträumen ausgemalt haben

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 07.08.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
19.04.2004

12:00 Uhr

sefira schrieb:

Ich finde Peter Pan ist einfach super.Peter Pan2 ist eine Nr.1.Wer Peter P. schlecht hat halt noch nicht Peter Pan 2 noch nicht angeguckt.Peter ist bestimmt ein netter Junge.
Eure Sefira



18.04.2004

12:00 Uhr

Julia Andero schrieb:

Ich fand den Film sehr gut, weil Peter Pan endlich mal von einem richtigen Jungen gespielt wurde und dazu ist er auch noch richtig süß.



04.04.2004

12:00 Uhr

Boris Dollinger schrieb:

Gut gespielte, aber leider zu effektlastige Verfilmung des Kinderbuchklassiers, die zwar zu unterhalten weiss, an den Zauber eines "Hook" aber nicht herankommt.



Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige