Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Viele Ausflugsideen im neuen Gutscheinbuch des TAGBLATTS

Pfingsten kann kommen

Wohin in den Pfingstferien? Im neuen Freizeitführer aus dem TAGBLATT-Verlag finden Familien viele Anregungen und attraktive Gutscheine.

24.05.2012
  • uja

Kreis Tübingen. Wer in den Pfingstferien mit der Familie zu Hause bleiben muss, tut gut daran, für gelegentliche Attraktionen zu sorgen. Wenn die besten Freunde im Urlaub sind und daheim nichts geboten wird, werden sonst aus gut erzogenen Kindern im Nu anstrengende Nervensägen.

Sehr hilfreich bei der Planung eines abwechslungsreichen Heimaturlaubs ist der neue Freizeitführer des SCHWÄBISCHEN TAGBLATTS. Das Buch, das gerade erst auf den Markt gekommen ist, enthält nicht nur jede Menge Ideen für Tagesausflüge in die Umgebung, sondern auch 37 Gutscheine. Damit lassen sich insgesamt über 400 Euro sparen.

So lockt etwa das Fildorado nicht nur mit seinen endlos vielen Vergnügungsmöglichkeiten, sondern auch mit einem Nachlass von 15 Prozent auf den Eintrittspreis. Bei der Familienkarte zum Preis von 27 Euro macht das allein über 4 Euro aus. Und im Frei- oder Hallenbad Rottenburg kann man beim Kauf einer 10-Punkte-Karte sogar 12 Euro sparen.

Sehr beliebt bei Kindern ist die Sommerrodelbahn in Erpfingen. 1,3 Kilometer kann man mitten auf der Alb im Bob bergab sausen. Mit dem Gutscheinbuch bekommt man in Erpfingen beim Kauf einer 4er-Karte zwei weitere Fahrten geschenkt.

Wer Lust auf Bowling hat: Im Rottenburger Bowling-Center gibt es mit dem Freizeit-Buch zum Preis von einer Stunde gleich zwei Stunden Bowling-Zeit. Und im Reutlinger Eislaufcenter bekommen die Gäste beim Kauf einer Eintrittskarte die zweite gratis dazu. Gleiches gilt für die berühmten drei Höhlen auf der Alb, das aufregende „out & back“-Erlebniscamp in Sigmaringen und den Waldseilgarten in Herrenberg.

An Regentagen bieten sich Museen als Ausflugsziele an. Autofans erhalten im spektakulären Porsche-Museum in Zuffenhausen die zweite Karte umsonst, und Geschichtsbegeisterte können sich im Museum Schloss Hohentübingen oder dem Tübinger Stadtmuseum die zweite Karte ersparen. Das Tübinger Boxenstop bietet allen Gutscheinbuch-Besitzern 30 Prozent Rabatt an, und Kinofans kommen im Rottenburger Waldhorn (1,- Euro Nachlass) und in den Mössinger Lichtspielen (zweite Karte gratis) auf ihre Kosten. Wer lieber ins Theater geht, darf sich auf die Angebote von Zimmertheater und LTT freuen.

Insgesamt werden in dem Buch, das mit seinem handlichen Format in jede Innentasche passt, auf 80 Seiten 37 Freizeitangebote vorgestellt. Alle Angebote sind ausführlich beschrieben, bebildert und mit QR-Codes versehen: So gelangen Smartphone-Besitzer direkt auf die Websites der Anbieter.

Pfingsten kann kommen
Das Gutscheinbuch FreiZeit kostet 7,50 Euro und ist im Buchhandel und in allen TAGBLATT-Geschäftsstellen erhältlich.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.05.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball