Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kehl

Pflegekraft wegen Verdacht auf versuchten Mord in Haft

Eine Mitarbeiterin eines Seniorenheims in Kehl (Ortenau) ist wegen versuchten Mordes in Haft genommen worden.

23.03.2018
  • dpa/lsw

Kehl. Sie soll versucht haben, eine 87 Jahre alte Bewohnerin der Einrichtung im Schlaf zu ersticken, um den Diebstahl von Geld zu vertuschen. Die Seniorin wehrte sich nach Angaben der Polizei vom Freitag allerdings so massiv, dass eine andere Bewohnerin des Altersheims aufmerksam wurde und Alarm auslöste. Die 87-Jährige verletzte sich während der Attacke leicht. Die 48 Jahre alte Pflegekraft wurde in ein Gefängnis gebracht.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.03.2018, 23:02 Uhr | geändert: 23.03.2018, 17:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball