Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Neues Leben für das Denkmal

Podium des Geschichtsvereins zeigt mögliche Vorbilder für die Oberamteistraße

Die denkmalgeschützte Häuserzeile in der Reutlinger Oberamteistraße verfällt weiter. Wie es besser geht, haben am Freitag Museumsbeispiele aus Ravensburg und Stuttgart gezeigt. 100 Leute hörten beim Podium des Geschichtsvereins in der Volkshochschule zu.

06.07.2015
  • Matthias Reichert

Reutlingen. Wilhelm Borth, der Vorsitzende des Reutlinger Geschichtsvereins, erinnerte an die Pläne zur Erweiterung des Heimatmuseums in den denkmalgeschützten Häusern, die der Gemeinderat vor bald 30 Jahren beschlossen hat. Die seien in der Versenkung verschwunden, der Museumsplan sei ein Torso geblieben. Moderator Wolfgang Alber wurde deutlicher: „Teile des Gemeinderats leiden beim Museumsplan ...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball