Freudenstadt · Kunst

Poetische Schönheit im Abgenutzten

Von Gerhard Keck

Im Foyer des Freudenstädter Landratsamts zeigt Helena Hartmann Fotos und Skulpturen. Bei der Vernissage führte die Künstlerin, die im Horber Antonie-Leins-Haus wohnt, eine Performance auf.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.