Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Keine Chance für Randale

Polizei hat das Reutlinger Pokalspiel mit einem riesigen Aufgebot unter Kontrolle

Weil die DFB-Pokalbegegnung zwischen dem Oberligisten SSV Reutlingen und dem Zweitligisten Karlsruher SC als Hochrisiko-Spiel eingestuft wird, sind über 1000 Polizeikräfte im Einsatz. Am Ende ist die Polizei sehr zufrieden mit dem Ablauf. Hier das Protokoll des Samstags.

10.08.2015
  • Thomas de Marco

Reutlingen. 4 Uhr:In der Nacht zum Samstag wird die Polizei das erste Mal aktiv: Der Ordnungsdienst beobachtet zwei Personen, die etwas auf die Straße zum Stadion sprühen: Parolen gegen den städtischen Ordnungsdienst, der Aufenthaltsverbote verfügt hat. Die alarmierte Polizei stellt zwei Verdächtige und sichert auch Beweismittel. Sechs Stunden später entfernen die Technischen Betriebsdienste die ...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball