Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Buchen/Mosbach

Polizei klärt Einbruchserie im Großraum Heilbronn auf

Ermittler haben zwei mutmaßliche Serieneinbrecher im Neckar-Odenwald-Kreis festgenommen.

13.04.2016
  • dpa/lsw

. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Die Männer im Alter von 20 und 21 Jahren sollen gemeinsam mit einem weiteren Täter für mindestens zwölf Einbrüche in Buchen, Hardheim und Mosbach seit dem Herbst verantwortlich sein. Dabei waren neben Bargeld und Wertsachen auch zwei Autos gestohlen worden. DNA-Spuren in einem der Wagen führten die Ermittler auf die Spur des Trios. Beide festgenommenen Männer hätten umfangreiche Geständnisse abgelegt, hieß es. Gegen den 21-Jährigen erging ein Haftbefehl. Weitere Ermittlungen gegen den dritten Verdächtigen laufen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.04.2016, 13:40 Uhr | geändert: 13.04.2016, 09:45 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball