Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Polizei kommt Einbrecherbande auf die Spur
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv dpa/lsw
Ravensburg

Polizei kommt Einbrecherbande auf die Spur

Einer Einbrecherbande ist die Polizei im Kreis Ravensburg auf die Spur gekommen.

20.04.2017
  • dpa/lsw

Ravensburg.  Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, hatte ein Zeuge den Ermittlern nach drei Einbrüchen Ende vergangenen Jahres Informationen über ein verdächtiges Fahrzeug gegeben. Das führte die Beamten zu drei Männern im Alter von 33, 34 und 37 Jahren aus dem Alb-Donau-Kreis und dem Kreis Reutlingen - zwei von ihnen wurden vorübergehend festgenommen. Bei Durchsuchungen ihrer Wohnungen wurden Beweismittel und Diebesgut sichergestellt. Der 33-Jährige sitzt inzwischen in Untersuchungshaft, während der 34-Jährige wieder freigelassen wurde. Der 37 Jahre alte Mann - der als Kopf der Bande gilt - hat sich vermutlich ins Ausland abgesetzt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.04.2017, 14:10 Uhr | geändert: 20.04.2017, 13:42 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Bürgermeisterwahl im ersten Anlauf entschieden Christian Majer holt in Wannweil auf Anhieb knapp 60 Prozent
Klarer Sieg fürs Aktionsbündnis: Kein Gewerbe im Galgenfeld 69,6 Prozent beim Bürgerentscheid: Rottenburg kippt das Gewerbegebiet Herdweg
Warentauschbörse Stetes Kommen und Gehen
Kommentar zur Bürgermeisterwahl in Wannweil Jetzt muss er Kante zeigen
Amtsgericht Horb verhandelt Cannabis-Besitz Hanfkekse aus eigenem Anbau
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball