Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Unfall

Polizei sucht Autofahrer

Nach einem Crash in Sigmarswangen ist der Verursacher unbekannt.

07.01.2017

Die Polizei sucht Zeugen, die am Mittwoch gegen 17.15 Uhr in der Unteren Dorfstraße in Sigmarswangen einen Verkehrsunfall beobachtet haben.

Ein bislang unbekannter Autofahrer kam bei winterglatter Fahrbahn auf Höhe der Jakobuskirche auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Ford, der von einer 63-Jährigen gesteuert wurde.

Bei dem Unfall entstand am Ford ein Schaden von etwa 4000 Euro. Vor Aufregung vergaß die Geschädigte, beim die Personalien des anderen Unfallbeteiligten zu notieren. Der zwischen 40 und 50 Jahre alte Mann ist daher nun unbekannt.

Die Polizei sucht Zeugen, die, um die Schadensregulierung sicherzustellen, Angaben zu dem anderen Autofahrer geben können. Dieser oder Passanten, die den Unfall und das Geschehen danach beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Oberndorf (Telefon 07423/
81010) zu melden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.01.2017, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball