Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tuttlingen

Polizei warnt vor Mails mit Schadsoftware

Die Polizei warnt vor Mails mit Schadsoftware.

09.12.2016
  • dpa/lsw

Tuttlingen. Bundesweit versuchten Internetkriminelle Computer zu manipulieren, indem sie sich als Polizeiangehörige ausgeben, hieß es am Freitag in einer Mitteilung der Tuttlinger Polizei. In den authentisch wirkenden Schreiben wird den Empfängern vorgespielt, sie seien in ein Ermittlungsverfahren verstrickt. Eine Kopie der Akte oder die Vorladung sei als Word-Datei angehängt. Öffne man diese, lade der Computer automatisch einen Trojaner herunter, der den gesamten Computer verschlüssele. Für die Entschlüsselung der Daten werden die Empfänger mit einem Geldbetrag erpresst. Jüngst wurden Firmen gewarnt, dass sich der Verschlüsselungstrojaner auch in echt aussehenden Bewerbungsschreiben verstecken kann.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

09.12.2016, 18:15 Uhr | geändert: 09.12.2016, 18:01 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball