Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„Schockanruf“ aus Litauen

Polizei warnt vor dreisten Telefon-Trickbetrügern

Opfer eines „üblen Betrügers“ wurde laut Balinger Polizeidirektion eine Frau in Albstadt.

28.07.2012

Balingen. Die 49-jährige Frau aus der ehemaligen SU wurde um mehrere tausend Euro betrogen. Sie hatte vor einer Woche einen Anruf einer männlichen Person bekommen, der sich als ihr Sohn ausgab. Er sprach sie mit „Mutti“ an und gab vor, einen Arbeitsunfall gehabt zu haben. Er sei von einer Leiter gestürzt und habe ein Mädchen schwer verletzt, bei der nun dringend 40- bis 50 000 Euro für eine Operation benötigt würden – auch, um eine Anzeige abzuwenden. Nun meldete sich ein angeblicher Rechtsanwalt am Telefon zu Wort, der mit der Frau die weiteren Modalitäten absprechen wollte.

Die geschockte 49-Jährige fiel auf den Trick herein und gab an, nur einen weit geringeren Geldbetrag im Haus zu haben. Wenig später stand ein Geldbote, angeblich der Bruder des verletzten Mädchens, auf der Matte und kassierte das Geld. Auf dem Display der Geschädigten wurde eine Telefonnummer aus Litauen angezeigt. Sowohl der Anrufer als auch der angebliche Anwalt und der Geldbote sprachen russisch. Die Geschädigte merkte erst später, dass sie Betrügern aufgesessen war, nachdem sie ihren Sohn telefonisch erreichen konnte.

Am Dienstag konnte die Polizei nun bei einem gleichen Betrugsfall den „Geldboten“ in Friedrichshafen auf frischer Tat festnehmen. Wie die Ermittlungen zwischenzeitlich ergaben, war der 26-jährige Litauer auch der Geldabholer in Albstadt. Ihm konnten insgesamt fünf weiter Fälle in Tübingen, Stockach und Friedrichshafen nachgewiesen werden. Er kam in Haft. Beim LKA wurden allein im Juni 100 derartige Fälle bekannt. In 33 Fällen ergaunerten die Täter über 200 000 Euro. ST


Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball