Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Polizeiauto in der Innenstadt demoliert

Unbekannte haben am Donnerstagabend in Tübingen die Frontscheibe eines Streifenwagens eingeschlagen.

14.04.2017
  • tol

Gegen 23.30 Uhr war die Polizei zu einem Einsatz in die Innenstadt gerufen worden. Ihren Wagen stellten die Beamten in der Uhlandstraße auf Höhe des Uhlanddenkmals ab. Während des Einsatzes begaben sich mindestens zwei Personen zu dem Fahrzeug und schlugen die Windschutzscheibe ein. Keinen Erfolg hatten die Täter mit ihrem Versuch, auch die Seitenscheiben einzuschlagen und den Mercedes-Stern auf der Motorhaube abzureißen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mindestens 1500 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.04.2017, 11:49 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball