Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Preisanpassung gegen den Abmangel
Konkrete Formen nimmt das neue Freibad beim Freudenstädter Panoramabad schon an. Im Juni ist die Eröffnung geplant, und im Vorfeld einigte sich der Freudenstädter Gemeinderat auf die künftigen Nutzungsbedingungen und Eintrittspreise.Bild: Stadtwerke Freudenstadt
Panoramabad

Preisanpassung gegen den Abmangel

Der Gemeinderat hat sowohl die Haus- und Badeordnung fürs Panoramabad und das Panoramafreibad als auch die Eintrittspreise auf den aktuellen Stand gebracht.

17.05.2018
  • Monika Schwarz

Ohne weitere Diskussion wurde nach nichtöffentlicher Vorberatung im Ausschuss zunächst die Haus- und Badeordnung dahingehend geändert, dass diese nun auch, mit entsprechenden Ergänzungen, für das Freibad gilt. Die Alternative einer eigenen Badeordnung hatte der Bäderbetrieb für wenig sinnvoll erachtet, da die Besucher des Panoramabades jederzeit ins Freibad wechseln können – und umgekehrt.In der ...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball