Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Private Akademie trainiert beruflichen Nachwuchs in der Hotellerie
Auszubildende der Hotel Lauterbad GmbH bei einem Training über den richtigen Umgang mit dem Gast. Gelegentlich schaut auch Juniorchef Steffen Schillinger, der die Lauterbad-Akademie ins Leben gerufen hat, bei einer solchen Schulung vorbei. Bild: rt
Welchen Wein zum Fisch?

Private Akademie trainiert beruflichen Nachwuchs in der Hotellerie

Wie begrüße ich einen Gast richtig? Wie ist das mit dem Frühstücksgedeck? Welchen Wein zum Fisch und wie um Himmelswillen gehe ich mit der Beschwerde eines Gastes um? Solche und viele andere Fragen aus der täglichen Praxis eines Gastronomen finden fachmännisch Antwort in der Lauterbad-Akademie, die Anfang dieses Jahres ihre Arbeit aufgenommen hat. Eine private Initiative der Hotel Lauterbad GmbH zur Förderung des beruflichen Nachwuchses in Hotellerie und Gastronomie.

12.04.2016
  • Hannes Kuhnert

Freudenstadt. Für Hotelier Steffen Schillinger (32), Juniorchef im Familienunternehmen bei Freudendstadt, ist es eine Frage der Wertschätzung von Mitarbeitern und Auszubildenden, ihnen das bestmögliche Rüstzeug, Entwicklungs-Chancen und Perspektiven für die berufliche Laufbahn zu geben.Der Betrieb mit dem Vier-Sterne-Superior-Hotel „Lauterbad“, dem „Waldhotel Zollernblick“ (Drei-Sterne-Superior) ...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball