Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Regionalstadtbahn

Prost Kaputtgart

Der Zweckverband Ammertalbahn gab letzte Woche gelbgrünes Licht für Regio-Stadtbahn-Planung („Unter Strom“ vom 29. November).

01.12.2014

Nur damit die Dimensionen klar werden: So so, also rund 100 Millionen soll sie kosten, die Stadtbahn von Bad Urach bis Herrenberg. Aber das ist doch ein Klacks! Für das Bahnprojekt S 21 veranschlagen selbst Optimisten derzeit Kosten in Höhe von rund 10 Milliarden Euro – und das sind nach Adam Riese, oh Wunder, zehntausend Millionen!

Das heißt: Für das Geld, das da verbuddelt wird, könnte man die Stadtbahn 100 Mal bauen. Das hat von denen, die sich in der Volksbefragung für S 21 ausgesprochen haben, sicher keiner geahnt. Dieser „Käs“, wie unser Ministerpräsident meint, ist zwar geschluckt, aber noch lange nicht verdaut. Und weil er so schwer im Magen liegt, wird er uns allen demnächst als gelbe Kotze wieder hochkommen. Prost Kaputtgart!

Karl Gruber, Mössingen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.12.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball