Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Geschichte

Protestantische Minderheit

Von Glaubensgeschichte handelt eine neue Wanderausstellung im Hohenzollerischen Landesmuseum.

15.04.2017
  • sum

Hechingen ist der dritte von elf Orten im ehemaligen Staatsgebiet Hohenzollern, an denen seit November 2016 bis zum Juni 2018 die Wanderausstellung „Evangelisch in Hohenzollern“ zu sehen sein wird. Auf 21 bodenlangen Leinwänden erklärt die Schau in vielen Texten und Fotos, wie der Protestantismus im traditionell katholischen Fürstengebiet der Hohenzollern ankam. Die wichtigsten Exponate sind eine...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball