Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Prozess wegen Überfalls auf Zehnjährige bei Hirschau
Symbolbild: Sommer
37-Jähriger muss sich vor dem Landgericht verantworten

Prozess wegen Überfalls auf Zehnjährige bei Hirschau

Am Tübinger Landgericht begann am Donnerstag der Prozess gegen einen 37-Jährigen: Er soll im Juni eine Zehnjährige bei Hirschau angegriffen haben.

08.12.2017
  • Jonas Bleeser

Der Fall sorgte im Sommer für großes Aufsehen in der Region: Auf dem Radweg von Tübingen nach Hirschau hatte ein Mann am 22. Juni eine damals zehnjährige Schülerin überfallen. Sie war gegen 15.40 Uhr mit dem Rad auf dem Heimweg gewesen, als ihr der 37-Jährige kurz vor dem Ortseingang beim Parkplatz am Friedhof entgegenkam. Laut Anklage wendete er, sei neben das Mädchen gefahren und habe ihm über ...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Wenn Sie schon eines unserer Web-Abos abgeschlossen haben, können Sie sich hier anmelden.

Hinweis: Sie müssen sich anmelden um ein Abonnement abzuschließen. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, werden Sie bei Auswahl eines Abonnement zur Anmeldung oder Registrierung weitergeleitet.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball