Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„Quartetto con Affeto“ in Mössingen
„Quartetto con Affeto“ in der Mössinger Marienkirche.Bild: Lund
Flöten vom Feinsten

„Quartetto con Affeto“ in Mössingen

In der Musikszene der Stadt Mössingen spielte das Instrument Blockflöte schon immer eine besondere Rolle. Diesmal gelang es der Jugendmusikschule Steinlach, das „Quartetto con Affeto“ (Vier mit Zuneigung) zu verpflichten, dessen Mitglieder sich aus ganz Deutschland zusammenfanden. Ihr Konzert in der Marienkirche bot Musik vom Allerfeinsten.

12.04.2016
  • aöu

Mössingen. Die vier Blockflötistinnen Lucia Dimmeler, Eva Grießhaber, Bettina Haugg-Scheu und Manuela Mohr hatten bei ihrem Programm „Orate e Saltate“ (Sprecht und tanzt!) den Percussionisten Markus Spätgens hinzugenommen, der mit Barockpauken, Tambourinen und exotischer Kleinpercussion auf Alte Musik spezialisiert ist. Mit seinen kreativen und sensibel austarierten musikalischen Gewürzen wurde S...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball