Rottenburg · Debatte

„Queer und katholisch“: Was die Stunde schlägt

Lebensgeschichten, Konflikte und Hoffnungen waren Thema einer Diskussionsveranstaltung im „Waldhorn“.

26.05.2022

Von Wolfgang Albers

Sie ist draußen, er möchte rein. Sie eigentlich auch wieder. In den kirchlichen Dienst der katholischen Kirche. Aber weder für die ehemalige Pastoralreferentin Claudia Dreier noch den angehenden Diakon Elias Unger geht das momentan. Sie sind queer, Menschen mit einer anderen sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität: Claudia Dreier ist mit einer Frau verheiratet, Elias Unger wurde be...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
26.05.2022, 08:00 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 33sec
zuletzt aktualisiert: 26.05.2022, 08:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen