Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Faustball

Raclette und Respekt

Ende Oktober steigt die Frauen-Weltmeisterschaft in Brasilien. In Calw macht sich das deutsche Frauenteam fit. Eine Lokalmatadorin will in Curitiba ihr zweites WM-Gold.

13.10.2016

Von Moritz Hagemann

Am 20. Oktober hebt die deutsche Frauen-Faustball-Nationalmannschaft nach Brasilien ab. Das Ziel ist klar: die Titelverteidigung. Zuletzt traf sich der zehn Spielerinnen umfassende Kader auf der Anlage des TSV Calw, dem amtierenden deutschen Vizemeister. Der Calwer Abteilungsleiter Thomas Knoll organisierte für das Team sogar ein Raclette-Essen. „Wir konnten unter perfekten Bedingungen trainieren...

82% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Oktober 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
13. Oktober 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. Oktober 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen