Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Radverkehrskonzept

Radfahren in Horb soll einfacher werden

Der Horber Gemeinderat hat den von der Verwaltung vorgelegten Plan bei zwei Gegenstimmen und drei Enthaltungen gebilligt.

27.10.2016

Von Vincent Meissner

Damit ist die Grundlage geschaffen, dass Radfahren in Horb künftig sicherer und angenehmer wird. Bei den Haushalts-Beratungen für das kommende Jahr soll auch über die Finanzierung für die dauerhafte Umsetzung des Konzepts gesprochen werden. Im Raum stehen 30000 Euro pro Jahr, welche die Stadtverwaltung für ein zu beauftragendes Ingenieurbüro ermittelt hat, das die technischen und rechtlichen Mögl...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Oktober 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
27. Oktober 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. Oktober 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen