Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dettenhausen

Radler von Auto angefahren

13.03.2018
  • -

Schwere Verletzungen hat ein 46-jähriger Rennradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntag kurz vor 15 Uhr davongetragen. Ein 72-jähriger Opel Corsa-Fahrer, der auf der Tübinger Straße in Richtung Waldenbuch unterwegs war und an der Kreuzung mit der Schulstraße nach links abbog, hatte nach Polizeiangaben die Vorfahrt des entgegenkommenden Radfahrers missachtet. Dieser versuchte zwar noch voll abzubremsen, konnte einen Zusammenprall mit dem Auto aber nicht mehr verhindern. Er kollidierte frontal mit dem Opel, wurde gegen dessen Frontscheibe geschleudert und anschließend zu Boden geworfen. Nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle, musste der Radler, dessen Fahrradhelm womöglich noch Schlimmeres verhinderte, vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Den Schaden an Fahrrad und Auto schätzt die Polizei auf annähernd 5000 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.03.2018, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball