Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
In Backnang ganz vorn

Radsport: Marius Mayrhofer trumpft auf

Vierter auf der Bahn in Augsburg, Sieger beim Rundstreckenrennen in Backnang: Marius Mayrhofer vom Team Steinlach-Wiesaz radelt weiter vorneweg in der jungen Saison.

12.04.2016

Augsburg/Backnang. Beim Bahn-Vergleichsrennen der süddeutschen Radverbände auf der Radrennbahn in Augsburg landete Marius Mayrhofer vom Team Steinlach Wiesaz am Samstag auf dem vierten Platz. Gefahren wurde in den Disziplinen 200 Meter, 2000 Meter, Punktefahren und Ausscheidungsfahren.

Am Sonntag folgte bei idealen Bedingungen das 44. Backnanger Rundstreckenrennen. Trotz der Belastung vom Vortag knüpfte Mayrhofer an die überzeugenden Leistungen der letzten Rennen an. Nach der dritten von 20 Runden startete der Gomaringer einen Ausreißversuch, der mit einem Prämiengewinn belohnt wurde. Im weiteren Verlauf fuhr Mayrhofer immer wieder Attacken und hielt so das Tempo hoch. Als Dritter fuhr der 16-Jährige in die letzte Haarnadelkurve und übersprintete den vor ihm liegenden Führenden der höheren Altersklasse U19 sowie einen weiteren Konkurrenten aus der Pfalz.ST

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.04.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball